Skip to content
NATÜRLICHE DAUERN
KLAVIERMUSIK VON KARLHEINZ STOCKHAUSEN

PARKHAUS CIBA
Novartis Parkhaus Werk Klybeck, Gottesackerstrasse 27, 4057 Basel

18. SEPTEMBER 2017, 20:00 Uhr

15 CHF (ermässigt 10 CHF, Eintritt frei für IGNM-Mitglieder)
Tickets

Duccio Beverini, Klavier

Karlheinz Stockhausen (1928 – 2007): Natürliche Dauern 1 – 24 (Klang. 3. Stunde, 2005 – 2006) – 140’
mit zwei kurzen Pausen

Foto: Anna Katharina Scheidegger

 

In dem meditativen Spätwerk Natürliche Dauern setzt der Avantgarde-Pionier Karlheinz Stockhausen das Klavier, die Raumakustik und das Hören miteinander in Beziehung: 24 Klavierstücke rund um den Atem, den Nachhall, das Verklingen, die Reduktion und die Konzentration auf einzelne Klangereignisse.

Produktion IGNM Basel in Kooperation mit ZeitRäume Basel