Skip to content
Music from Nowhere
Klangobjekte von Gordon Monahan

Freitag, 11. September 2015, 11–24 Uhr
Gare du Nord / Bar du Nord, Schwarzwaldallee 200, 4058 Basel

Gordon Monahan: Music from Nowhere (1989)

Eintritt frei

22 Uhr Performance Gordon Monahan: Speaker Swinging
22.30 Uhr Post-performance talk: Gordon Monahan im Gespräch mit Lydia Rilling

Foto: Anna Katharina Scheidegger

Woher kommen die Klänge? Aus dem Nichts, wie der Kanadier Gordon Monahan mit einer Reihe von geheimnisvollen Lautsprechern beweist. In der Gare du Nord trifft man am zweiten Tag des Festivals nicht nur die Künstler des Festivals, sondern kann auch die bestens zur Architektur des Basler „Bahnhofs für neue Musik“ passenden Klangmaschinen enträtseln.

Hier finden Sie das Raumporträt Basel Badischer Bahnhof.

            Koproduktion ZeitRäume Basel und Gare du Nord