Skip to content
Publikationen

Hier machen wir Sie auf Publikationen rund um ZeitRäume Basel und die Festivalthematik neue Musik und Architektur aufmerksam.

 

Katalog 2017

Der ZeitRäume-Katalog hält auf über 180 Seiten Architekturfotos der Festivalorte, Werkkommentaren, Interviews, Essays und Exkurse rund um das Thema neue Musik und Architektur, Biografien der Mitwirkenden, Beiträge zu den Veranstaltungsorten sowie alle praktischen Informationen für Sie bereit.

Erhältlich am Keck Kiosk an der Kaserne Basel bis 24. September 2017, an vielen unserer Veranstaltungsorte und unter info@zeitraeumebasel.com.

Der ZeitRäume-Katalog 2017 kann an dieser Stelle bereits als PDF heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass die Datei 17 MB gross ist und daher nicht auf dem Mobiltelefon geladen werden sollte. Zum Herunterladen klicken Sie bitte hier.

 

Rückblick & Dank 2015

 

ZeitRäume Basel 2015 wurde durch den begeisterten Einsatz aller Mitwirkenden und die Unterstützung zahlreicher Institutionen eine bunte und reichhaltige erste Festivalausgabe, die auf ein breites Positives Echo bei Publikum und Medien gestossen ist. Dafür dankt das Festivalteam in dieser Broschüre allen Beteiligten und lässt in Wort und Bild zurückblicken auf die Biennalenpremiere. In diesem PDF-Download können Sie sich selbst ein Bild davon machen.

 

ZeitRäume-Katalog 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der ZeitRäume-Katalog hält auf über 150 Seiten Architekturfotos der Festivalorte, Werkkommentaren, Essays rund um das Thema neue Musik und Architektur, Biografien der Mitwirkenden, Beiträge zu den Veranstaltungsräumen sowie alle praktischen Informationen für Sie bereit.

Erhältlich unter info@zeitraeumebasel.com.

Der ZeitRäume-Katalog kann an dieser Stelle bereits als PDF heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass die Datei 15 MB gross ist und daher nicht auf dem Mobiltelefon geladen werden sollte. Zum Herunterladen klicken Sie bitte hier.
 

Dissonanz/Dissonance # 131

 

 

 

 

 

 

Die Septemberausgabe der Schweizer Musikzeitschrift für Forschung und Kreation widmet sich dem Phänomen des Musikraums.

Darin enthalten sind
Vor Ort – eine Fotoreportage der ZeitRäume-Fotografin und -Filmerin Anna-Katharina Scheidegger
Rheinunterquerungen – Eine Unterwasser-Reportage über das Projekt «Klangtaucher» beim Festival ZeitRäume Basel 2015 von Jenny Berg
Provisorien – Leerstand und Neue Musik von Friedemann Dupelius
und viele weitere spannede Artikel zum Schweizer und internationalen Musikleben

Jetzt erhältlich unter http://www.dissonance.ch/de/service/bestellen/
zum Preis von CHF 15 / EUR 11 (plus Porto)
oder beim ZeitRäume Pavillon