Skip to content
Sunset
Vernissage der Musikinstallation

Donnerstag, 3. September 2015, 19.45 Uhr
Musikinstallation: Freitag, 4. September 2015 bis Donnerstag, 15. Oktober 2015 jeweils zum Zeitpunkt des astronomischen Sonnenuntergangs (20:06 Uhr am ersten, 18:42 Uhr am letzten Tag der Installation, weitere Tage: siehe unten)
Musik-Akademie Basel (Hinterhof), Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel

Walter Fähndrich: SUNSET. Musik für den Hinterhof der Musik-Akademie Basel (Auftragskomposition, Uraufführung)

Eintritt frei

Täglich, zum Zeitpunkt des astronomischen Sonnenunterganges, klingt während 15 Minuten der Hinterhof der Musik-Akademie, der Durchgang zwischen Hauptgebäude und Moser-Haus. Der aus dem Kanton Zug stammende Walter Fähndrich schafft seit 1980 unter dem Titel MUSIK FÜR RÄUME subtile musikalische Projekte und Musikinstallationen in ausgewählten Innen- und Aussenräumen – « ein höchst lebendiger Konnex: Der Raum wird Klang und dadurch auch optisch intensiver erlebbar» (Reinhard Kager / Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Sonnenuntergänge vom 3. September bis 15. Oktober 2015
3. September 2015, 20:06 – 4. September 2015, 20:04 – 5. September 2015, 20:02 – 6. September 2015, 20:00 – 7. September 2015, 19:58 – 8. September 2015, 19:56 – 9. September 2015, 19:54 – 10. September 2015, 19:52 – 11. September 2015, 19:50 – 12. September 2015, 19:48 – 13. September 2015, 19:46 – 14. September 2015, 19:44 – 15. September 2015, 19:42 – 16. September 2015, 19:40 – 17. September 2015, 19:38 – 18. September 2015, 19:36 – 19. September 2015, 19:34 – 20 September 2015, 19:32 – 21. September 2015, 19:29 – 22. September 2015, 19:27 – 23. September 2015, 19:25 – 24. September 2015, 19:23 – 25. September 2015, 19:21 – 26. September 2015, 19:19 – 27. September 2015, 19:17 – 28. September 2015, 19:15 – 29. September 2015, 19:13 – 30 September 2015, 19:11 – 1. Oktober 2015, 19:09 – 2. Oktober 2015, 19:07 – 3. Oktober 2015, 19:05 – 4. Oktober 2015, 19:03 – 5. Oktober 2015, 19:01 – 6. Oktober 2015, 18:59 – 7. Oktober 2015, 18:57 – 8. Oktober 2015, 18:55 – 9. Oktober 2015, 18:53 – 10. Oktober 2015, 18:51 – 11. Oktober 2015, 18:49 – 12. Oktober 2015, 18:47 – 13. Oktober 2015, 18:45 – 14. Oktober 2015, 18:43 – 15. Oktober 2015, 18:42

          Mit freundlicher Unterstützung des Kantons Zug