Skip to content
Stadt Land Tram
Landschaftskomposition für eine Grenze

Samstag, 12. September 2015 / Sonntag, 13. September 2015
Einlass jeweils zwischen 5.00 und 5.15 Uhr
Ende: gegen 7 Uhr (anschliessend Frühstück im Grünen)
Treffpunkt: Zoo Basel, Binningerstrasse 40, 4054 Basel (vor dem Haupteingang)

Contrapunkt Chor, Studierende der Musikhochschulen FHNW Hochschule für Musik Basel
Daniel Ott, Konzept und Komposition
Thomas Peter, Konzept und Elektronik
Enrico Stolzenburg, Konzept und Regie

Daniel Ott: Stadt Land Tram. Landschaftskomposition für eine Grenze (Auftragskomposition, Uraufführung)

Tickets: 35 CHF inklusive Frühstück (ermässigt 30 CHF)

Vor dem Sonnenaufgang um 07:03 Uhr lassen Daniel Ott, Thomas Peter und Enrico Stolzenburg die besondere (Stadt-) Landschaft rund um die Kantonsgrenze zwischen Basel-Stadt und Basel-Landschaft zur Bühne für vertraute und unentdeckte Klänge werden – die Erkundung beginnt frühmorgens mit einem Spaziergang vom Basler Zoo, wird begleitet von zahlreichen Mitwirkenden und endet mit einem Frühstück im Grünen.

            Kooperation Kunstverein Binningen, Musikhochschulen FHNW Hochschule für Musik Basel, Baselland Transport BLT AG, Basler Verkehrsbetriebe BVB
            Mit freundlicher Unterstützung von Gemeinde Binningen, Jubiläumsstiftung der Basellandschaftlichen Kantonalbank, Basler Stiftung Bau & Kultur
            Kompositionsauftrag an Daniel Ott durch den Fachausschuss Musik